www.koerperfundierte-psychotherapie.de
www.koerperfundierte-psychotherapie.de

Links und Literatur

 

 

- Geißler, P. & Heisterkamp, G. (Hrsg., 2007): Psychoanalyse der Lebensbewegungen - zum körperlichen Geschehen      in der psychoanalytischen Therapie. SpringerWienNewYork.

 

- Geißler, P. (1997): Analytische Körperpsychotherapie. Bioenergetische und psychoanalytische Grundlagen und aktuelle Trends. FACULTAS.

 

- Geißler, P. (Hrsg., 1998): Analytische Körperpsychotherapie in der Praxis. pfeiffer.

 

- Geißler, P. (Hrsg., 2001): Über den Körper zur Sexualität finden. Psychosozial-Verlag.

 

- Geißler, P. (Hrsg., 2008): Der Körper in Interaktion. Handeln als Erkenntnisquelle der psychoanalytischen Therapie. Psychosozial-Verlag. 

 

- Heisterkamp, G. (1993): Heilsame Berührungen. Praxis leibfundierter analytischer Psychotherapie. pfeiffer bei Klett-Cotta.

 

- Heisterkamp, G. (2002): Basales Verstehen. Handlungsdialoge in Psychotherapie und Psychoanalyse. pfeiffer bei Klett-Cotta.

 

- Moser, T. (1976): Lehrjahre auf der Couch. Suhrkamp.

 

- Moser, T. (1980): Gottesvergiftung. Suhrkamp.

 

- Moser, T. (1994): Stundenbuch. Suhrkamp.

 

- Moser, T. (2001): Berührung auf der Couch. Suhrkamp.

 

- Moser, T. (2001): Dämonische Figuren. Die Wiederkehr des Dritten Reiches in der Psychotherapie. Suhrkamp. 

 

- Moser, T. (2003): Von der Gottesvergiftung zu einem erträglichen Gott. KREUZ Verlag.

 

- Moser, T. (2010): Der grausame Gott und seine Dienerin. Eine psychoanalytische Körpertherapie. Psychosozial-Verlag.

 

- Reinert, T. (2004): Therapie an der Grenze: die Borderline-Persönlichkeit. Modifiziert-analytische Langzeitbehandlungen. pfeiffer bei Klett-Cotta.

 

- Sogl, C. (2018): Großflächiger körperlicher Halt als Erfahrungsraum für Nähe, Container für Unbenennbares in einem traumatisierten Körper und korrigierende leib-seelische Erfahrung. In: Psychoanalyse & Körper (Heft II, S. 8-23). Psychosozial-Verlag.